Partager


4 Fragen an Rémy Vénesi, Geschäftsführer von eocen und eocen GmbH.

Warum vertrauen Marktführer ihr komplexes Projektmanagement eocen an?


 

 

Im Jahr 2020 feierte eocen, vormals planitec, sein 50-jähriges Bestehen. Das bedeutet, dass wir 50 Jahre lang Erfahrung im Projektmanagement gesammelt haben. Als wir anfingen, waren wir Pioniere in unserer Branche. Tag für Tag haben wir uns weiterentwickelt, um unseren Kunden hervorragende Dienstleistungen zu bieten. Wie in vielen anderen Branchen gibt es auch in unserer Branche eine Vielzahl von Konkurrenten, aber nur wenige sind wirklich herausragend. Das liegt an den Details: an unseren Beratern, die in den innovativsten Projektmanagement-Methoden geschult sind. Es liegt an unserem Management vor Ort und zuletzt an den hohen Standards, die wir unseren Kunden bieten.  Diese Standards resultieren aus unserer Arbeit in einer Vielzahl von Branchen, angefangen von der Luft- und Raumfahrt über den Schienenverkehr bis hin zum Schiffbau und der Energiebranche.

Wie stehen die Mitarbeiter in den Werten von eocen?


Wie Jean Bodin, ein französischer Staatsrechtler und Philosoph in der Renaissance, bin ich davon überzeugt dass „es keinen Reichtum außer den Menschen gibt“. Denn in unserem Geschäft ist der Mensch der Schlüssel zum Erfolg. Unsere Consultants stammen aus den besten Universitäten und eocen bestrebt sich, ihre Kompetenzen durch eine starke und willige Personalpolitik zu entwickeln.

Wie adressieren Sie die immer steigenden Erwartungen Ihrer Kunde hinsichtlich Termine, Kosten und Risiken?


Wir suchen ständig nach neuen Ansätzen, damit unsere Kunde ein Schritt voraus bleiben, und deren eigenen Kunden zufrieden gestellt werden. Wir erweitern auch unser Angebot mit Lean, Agile, 4D-Planung… Durch unser kontrolliertes und rentables Wachstum können wir unsere Innovationskapazität fördern und z.B. die Anwendung von Big Data erforschen.

Welche sind die Entwicklungsaussichten von eocen?


Unser Anstreben ist es, eocen nach wie vor als Leader in ihrer Markt zu positionieren, auch wenn immer mehr Wettbewerb herrscht. Dafür werden wir unsere etablierte Exzellenz in unserem Kerngeschäft stärken, und für die größten industriellen Projekte einsetzen. Andere Branchen wie Oil & Gas, Biowissenschaften oder noch der Dienstleistungssektor können von unserem Fachwissen profitieren, dies stellt großen Chancen für eocen dar. eocen wird ihre Entwicklung im Ausland fortführen, mit der setec Gruppe zusammen, dank unserem internationalen Angebot „PMS“ sowie die Stärkung der Tochtergesellschaften setec IPMC und eocen GmbH.